Baugemeinschaft Meyerbeerstrasse 32
  • 33 Wohnungen
  • 3.408,70 m²
    Wohn- und Gewerbefläche
  • ca. 7.835.000,– €
    Gesamtprojektkosten
  • Bauzeit: 2009–2012
  • Energiestandard: KfW 55
  • Besondere Merkmale:
    • Tiefgarage
    • gemeinschaftliche Dachterrasse

Architekten

  • Haus A
  • büro 1.0
    Petra Kuczmarski &
    Margarete Stephan
    Schwedter Str. 263, 10119 Berlin
    www.buero-1-0.de
  • Haus B
  • stahl denninger architekten
    Andreas Stahl
    Haasestr. 1, 10245 Berlin
  • Haus C
  • FAT KOEHL ARCHITEKTEN
    Florian Köhl
    Strelitzer Str. 53, 10115 Berlin
    www.fatkoehl.com

Fachplaner

  • Haustechnik-Planung
    (Heizung, Lüftung, Sanitär, Elektro)
  • Ingenieurbüro
    Dipl.-Ing Axel W. Pilz & Partner

    Schillerstr. 10, 10625 Berlin
  • Tragwerksplanung
  • Ingenieurgesellschaft Bauen mbH
    Schneck Schaal Braun
    Simplonstr. 52, 10245 Berlin
    www.schneck-schaal-braun.de

Baugemeinschaft Meyerbeerstraße 32

Die Meyerbeerstraße 32 war eines der ersten Baugemeinschaftsprojekte im Komponistenviertel in Weißensee. Auf diesem Eckgrundstück wurde ein Gebäude errichtet, das über 5 Geschosse verteilt 8 Maisonette- und 2 Etagen-Wohnungen hat. Die 4 unteren Maisonette- Wohnungen haben einen direkten Zugang über ihre jeweiligen Terrassen zum Garten. Die oberen Wohnungen mit Blick auf den weitläufigen öffentlichen Bereich an beiden Seiten der Mahlerstraße verfügen über einen eigenen Balkon oder eine Dachterrasse.

Die verschiedenen Eingänge dokumentieren die Nutzung des Gebäudes: Neben dem Haupteingang, der zu den oberen Wohnungen und dem Keller führt, haben die unteren Maisonette-Wohnungen ihre eigenen Hauseingänge.

Meyerbeerstraße 32