Baugemeinschaft Wohnen an der Marie
  • 22 Wohnungen
  • 1 Gewerbe
  • 2.991 m²
    Wohn- und Gewerbefläche
  • ca. 5.818.000,– €
    Gesamtprojektkosten
  • Bauzeit: 2006–2007
  • Energiestandard: KfW 60
  • Besondere Merkmale:
    • Blockheizkraftwerk mit Gasbetrieb
    • Gemeinschaftliche Dachterrasse
    • Gemeinschaftsraum im EG mit Gartenzugang

Architekten

  • Arnold und Gladisch Architekten
    Belziger Str. 25, 10823 Berlin
    www.arnoldundgladisch.de

Fachplaner

  • Haustechnik-Planung
    (Heizung, Lüftung, Sanitär)
  • Heinecke Ingenieur-
    gesellschaft mbH

    Thomasstr. 27, 12053 Berlin
  • (Elektro)
  • Ingenieurbüro für Elektro- und Kommunikationstechnik
    Ingo Acker
    Am Lappjagen 7, 14169 Berlin
  • Tragwerksplanung
  • ifb frohloff staffa kühl ecker
    Rheinstr. 45 - 46, 12161 Berlin

Baugemeinschaft Wohnen an der Marie

Das schlanke Haus grenzt unmittelbar an die 6000 m² große Grünanlage "Marie". Von jeder Wohnung aus bieten großflächige Verglasungen und raumhohe Fenster eine weite Aussicht.

Das architektonische Gesamtkonzept sieht eine Orientierung aller Wohnräume zur Freifläche vor, so dass alle Bewohner von einem für den Prenzlauer Berg besonderen weiten Blick profitieren. Großzügige Balkone sind dem Wohnbereich vorgeordnet. Die Wohnungen gliedern sich in einen sehr offenen Wohn- und Essbereich und einen kleinteiligen Rückzugsbereich. Ein Gemeinschaftsgarten mit Gemeinschaftsraum und die gemeinsame Dachterrasse ergänzen das familienfreundliche Wohnkonzept.

Das farbenfrohe Spiel und die Bewegung der Jalousien verändern die Fassade des Hauses insbesondere im Sommer immer wieder und tragen zu einem lebendigen und interessanten Erscheinungsbild bei, das eine angenehme Rückwand bildet für die attraktive und beliebte Grünfläche "Marie".

Wohnen an der Marie