Baugemeinschaft Haasestrasse
  • 98 Wohnungen
  • 3 Gewerbeeinheiten
  • 9.800 m²
    Wohn- und Gewerbefläche
  • ca. 26.370.000,– €
    Gesamtprojektkosten
  • Bauzeit: 2014–2016
  • Energiestandard: KfW 55
    Effizienzhaus EnEV2009
  • Besondere Merkmale:
    • gemeinschaftlicher begrünter Innenhof
    • gemeinschaftliche Dachterrasse

Architekten

  • stahl denninger architekten
    Andreas Stahl
    Haasestr. 1, 10245 Berlin
  • Veauthier Architekten GmbH
    Friedrichstr. 127, 10117 Berlin
    www.av-a.com
  • planbar3 gbr
    Christian Hanneforth &
    Torsten Meiners & Harald Zenke
    General-Pape-Str. 10, 12101 Berlin
    www.planbar3.de
  • FAT KOEHL ARCHITEKTEN
    Florian Köhl
    Strelitzer Str. 53, 10115 Berlin
    www.fatkoehl.com
  • STEINHILBER PLUS
    Prof. Ursula Steinhilber
    Schlosserstr. 24a, 70180 Stuttgart
    www.steinhilberplus.de
  • büro 1.0
    Petra Kuczmarski &
    Margarete Stephan
    Schwedter Str. 263, 10119 Berlin
    www.buero-1-0.de

Fachplaner

  • Haustechnik-Planung
    (Heizung, Lüftung, Sanitär)
  • Ingenieurbüro für energie­effiziente Gebäudeplanung Carsten Bisanz
    Südendstr. 4, 70565 Stuttgart
  • (Heizung Lüftung, Sanitär, Elektro)
    Planungsbüro Dernbach
    Grünberger Str. 44, 10245 Berlin
    www.pb-dernbach.de
  • Tragwerksplanung
  • Ingenieurgesellschaft Bauen mbH
    Schneck Schaal Braun
    Simplonstr. 52, 10245 Berlin
    www.schneck-schaal-braun.de

Baugemeinschaft Haasestraße

Die Baugemeinschaft Haasestraße errichtet in der Haasestraße (Ecke Simplon-, bzw. Revaler Straße) 101 Wohn- und Gewerbeeinheiten in 6 Häusern. Alle Häuser haben einen direkten Zugang zur gemeinschaftlichen Dachterrasse im Dachgeschoss, die zu einem Spaziergang im Grünen über den Dächern Berlins einlädt. Der gemeinschaftliche Innenhof bietet Familien und Kindern ausreichend Platz zum Spielen und Verweilen. Fahrräder können komfortabel im UG im großzügigen Fahrradraum abgestellt werden, der sogar einen Reparaturplatz erhält.

Sechs Architekturbüros sorgen mit ihren ganz unterschiedlichen Entwürfen für ein abwechslungsreiches Erscheinungsbild des Gesamtprojekts und für eine Betonung der Umsetzung der berlintypischen Parzellenstruktur.

Haasestrasse